Poetry Slam, Mojo Club, Hamburg

 

Erstens bewundere ich sowieso jeden, der den Mut hat auf der Bühne zu stehen und seine Texte vorzutragen, aber das hier war Klasse. Der Club war ziemlich voll und wir standen eingequetscht irgendwo hinten und tranken Bier. Es gab: eine aufregende lustige Stimmung, kluge Texte enthusiastisch aber professionell vorgetragen und ein gutgelaunter schlagfertiger Moderator (Michel Abdollahi). Ich möchte nicht wissen wie lange man braucht um solche Texte zu schreiben und zu proben - da ist auch schauspielerische Leistung gefragt.

Gewonnen hat Allen Earnstyzz aus Berlin gegen Team Totale Zerstörung, Neurosenstolz und Le Poonie.

Ich will mehr davon! Sollte in Hamburg nicht zu schwer sein, hier gibt es scheinbar jede Woche den einen oder anderen Poetry Slam, vom €4 Eintritt beim Jägerschlacht im Grünen Jäger bis zum Best of im Ernst Deutsch Theater.

http://www.kampf-der-kuenste.de/

Write a comment

Comments: 0